prointercultura - business integration service
prointercultura - Navigation

 

 

 

VITA: Danuzza Mendonça - Inhaberin prointercultura

„Heimat ist da, wo ich verstehe und verstanden werde“
Karl Jaspers (1883-1969), dt. Philosoph

„Um erste authentische Erfahrungen im interkulturellen Austausch zu machen, sind Seminare sinnvoll, in denen auch Trainer aus der anderen Kultur unterrichten“, schrieb das Bundesministerium für Bildung und Forschung als Verbrauchertipp (http://www.bmbf.de/de/2250.php).

Mein vielseitiger Werdegang in Brasilien und Deutschland, meine Zweisprachigkeit und meine interkulturelle Sensibilität ermöglichen mir, Ihnen authentisch und positiv die fremde Kultur zu vermitteln und Sie auf Ihren Auslandseinsatz vorzubereiten. Genauso wie ich bei der Integration Ihrer ausländischen Geschäftspartner hilfreich zur Seite stehe.

  • Danuzza mendonca1964 in Brasilien geboren und seit 1992 in Deutschland lebend
    BBV-Bericht: "Dort vergisst man die Welt"

  • Abgeschlossenes Studium Romanistik/Deutsch an der Universität Federal de Belo Horizonte, Brasilien

  • Ausbildungsprogramm für Deutschlehrer im Erwachsenenbereich des Goethe Instituts in Sao Paulo und München, mit Schwerpunkt „kommunikativer Unterricht“

  • Dozentin für „Deutsch als Fremdsprache“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

  • Kaufmännische Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau

  • Mitarbeiterin für Logistik und Vertrieb in mittelständischen Speditionsunternehmen

  • Weiterbildungslehrgang an der Fachhochschule Gelsenkirchen, Abteilung Bocholt: "Prozess Management" (Abschlussarbeit: Interkulturelle Begegnung)

  • Mitgründerin und bis 2007 Leiterin der AG Kinder der „Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft“ Sektion Rhein Ruhr

  • Wissenschaftlicher Weiterbildungsstudiengang „Interkultureller Trainer und Coach“ an der Universität Friedrich-Schiller-Universität Jena in Kooperation mit interculture.de – Jahrgang 2007/2008 (Zertifikat)

  • Zusatzqualifizierung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Bereich Deutsch als Zweisprache  an der Akademie Klausenhof in Hamminkeln (Zertifikat)

  • DaZ-Sprachberaterin und Dozentin im Integrationsbereich in der VHS-Bocholt

  • Seminarreihe „Unternehmerinnen-Forum 2009“ im Rahmen des Projektes „MünsterLand Initiative Unternehmerin“

  • Seit August 2010 bei der Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg tätig als Fachbereichsleiterin und Ansprechpartnerin für Fremdsprachen, DaF, Integrationskurse und Interkulturelle Öffnung
interkulturellen Kompetenz  Brasilien-Deutschland